Lehrgangseinteilung 2018/19

An der Tiroler Fachberufsschule für Tourismus Absam wird diese Schulzeiterweiterung aufsteigend eingeführt. Somit werden alle ersten Klassen in den Bereichen Küche, Service und Systemgastronomie 9,33-wöchig geführt. Alle zweiten und dritten Klassen (Ausnahme ist hier die Qualitätsinitiative für die Tourismusberufe der zweiten Klassen 2018/19 vom 29. April 2019 bis 5 Juli 2019) werden im Schuljahr 2018/19 noch 8-wöchig geführt. Die zweite und dritte Klasse der Systemgastronomie werden weiterhin als 9,33-wöchige Lehrgänge geführt. Lehrgangseinteilung für die 9,33-wöchigen Lehrgänge im Schuljahr 2018/19 Aller ersten Klassen – Köchin/Koch, Restaurantfachfrau/-mann – es sind in allen Lehrgängen zumindest eine Klasse pro Lehrberuf geplant. Für die Systemgastronomielehrlinge sind folgende Lehrgänge vorgesehen: Im 1. Lehrgang führen wir die 2. Klasse Im 2. Lehrgang führen wir die 3. Klasse Im 3. Lehrgang führen wir die 1. Klasse Die Qualitätsinitiative für die Tourismusberufe der zweiten Klassen – Köchin/Koch, Restaurantfachfrau/-mann – ist der 4. Lehrgang vorgesehen.