LEONARDO DA VINCI PARTNERSHIP PROJECT

An der Côte d´Azur, die ihrem Namen Wettertechnisch voll gerecht wurde, sind wir eine Woche lang in der Umgebung von Fréjus, Nizza und St. Tropez zu den verschiedenen Produktionsstätten der regionalen Produkte gebracht worden. Verpackt in verschiedene Mahlzeiten wie Picknicks am Strand und im Park durften wir die verschiedensten Köstlichkeiten probieren und auch regionalen Wein und Käse verkosten. Wir besuchten die Firmen Maison Auda( Zucht von essbaren Blüten und Kräutern) und die Conserverie Au Bec Fin (Tapenade, Provence Ketchup, Fischsuppe u.v.m.) sowie das Weingut Chateau Font du Broc. Wir durften auch dem berühmten Hotel Negresco in Nizza einen Besuch abstatten. Den krönenden Abschluss der Woche bildete ein Degustionsmenü im Les Gorges de Pennafort bei Chef Philippe da Silva. Im Anschluss der gemeinsamen Woche sind unsere Lehrlinge noch 2 Wochen in verschiedenen Betrieben in der Region untergebracht um die praktische Verarbeitung und den Verkauf der Produkte mit zu erleben. Projektleiter Michael Radowski Begleitlehrer Fritz Schöffthaler